Aktuell geförderte Einzelprojekte

Das Collegium Philosophicum fördert aktuell folgende Projekte durch die Bereitstellung von Hilfskraftmitteln:

Antragsteller*in Institut/Seminar Projekt
Prof. Dr. Gerald Schwedler Historisches Seminar Formen von finanziellem Wertverlust und der spezifischen Verlustwahrnehmung und -vorsorge im Mittelalter
Prof. Dr. Michael Elmentaler, Dr. Viola Wilcken  Germanistisches Seminar Pilotprojekt: „Korpusanalytische Studien zur niederdeutschen Grammatik“
Martina Maria Röthl, PhD Seminar für Europ. Ethnologie/Volkskunde Nivellierungen an verhärteten Fronten: Geschlechterverhältnisse revisited
Prof. Dr. Jörg Kilian Germanistisches Seminar Constructions of European and National Identities in Educational Media (EurEd)
Prof. Dr. Martina Winkler Historisches Seminar DFG-Sachbeihilfe-Antrag von Mitteln zur Erarbeitung eines Handbuches zum Projektthema sowie zur Finanzierung von vier Dissertationen
Dr. Fabian Wolff Institut für Psychologie Moderatoren dimensionaler Vergleiche
Prof. Dr. Christine Blättler Philosophisches Seminar Vorbereitung eines Blumenberg-Fellowships an der Philosophischen Fakultät der CAU zu Kiel
Jprof. Dr. Stephanie Zehnle Historisches Seminar Arbeitstitel: Eunuchwerden in Afrika. Forschungsgruppenantrag "Intersektionalität"